Liebe BOWIs,

unsere zweite Veranstaltung dieses Jahr, eine Weinprobe, findet am 12. März 2015 um 18:30 Uhr im Baristoteles „Villa Wahnsinn“, Königsallee 72, Ecke Farnstraße in Bochum statt.

Begleitet von Käse und Brot wird uns der Winzer Andreas Rips ca. eineinhalb Stunden durch die Welt der Weine führen. Er ist gebürtiger Bochumer und betreibt ein Weingut in Cahuzac-sur-Vère, im Vorgebirge der Pyrenäen. Im Anschluss haben wir noch Zeit für einen geselligen Austausch, Fragen und das ein oder andere weitere Glas Wein. Organisiert wird die Veranstaltung von BOWI-Mitglied Stefan Gerth, der neben Weinproben und einem Wein-Onlineshop auch das Weinfestival „Weine vor Glück!“ hier in Bochum anbietet (www.weine-vor-glueck.de).

Es stehen 25 Plätze zur Verfügung.

Da die Kosten pro Person knapp 20 € für den gesamten Abend betragen, nehmen wir diesmal einen Beitrag von 10 € je Teilnehmer. Mit der Anmeldung erhaltet ihr eine Rechnung. Bitte überweist dann den Teilnahmebetrag auf das BOWI Konto.
Anmeldeschluss ist der 4. März 2015, da wir die Teilnehmerzahl verbindlich angeben müssen.

Details

Beginn:
12. März 2015, 18:30 Uhr
Anmeldung bis:
4. März 2015
Kategorie:
BOWI connect
Veranstaltungsort:
Baristoteles „Villa Wahnsinn“
Adresse:
Königsallee 72, Ecke Farnstraße , 44789 Bochum, Deutschland