Beschreibung:

Milliardenschwere Übernahmen, überraschende Bilanzzahlen, spektakuläre Insolvenzen – Kirsten Ludowig interessieren alle Themen, die Unternehmen weltweit bewegen. Die Bochumer Diplom-Ökonomin besuchte nach Ihrem Abschluss die Deutsche Journalistenschule in München und machte einen Master in Journalistik. Heute ist sie Redakteurin des Handelsblattes im Ressort Unternehmen und Märkte und berichtet vor allem über Themen aus dem Bereich Handel. Beim Handelsblatt arbeitet Kirsten Ludowig seit Anfang 2008, zunächst für die Ressorts Report und Namen/Karriere, anschließend war sie für die Planung der Seiten des Ressorts Unternehmen und Märkte im Newsroom verantwortlich.

Am 30.03.2012 laden wir Euch ab 19.30 Uhr zu einem Kaminabend mit Kirsten Ludowig in das Restaurant „Zum Wilhelmstein“ (Gräfin-Imma-Straße 212, 44797 Bochum) ein. Zu Beginn des Abends wird Kirsten Ludowig sich und ihre Arbeit vorstellen. Wir werden erfahren, wie eine (Wirtschafts-)Zeitung gemacht wird und welche Schlagzeile es auf die Titelseite schafft. Alle Fragen rund um die Entstehung einer Story und des gesamten Blattes dürfen gerne gestellt werden! Damit dies möglich ist, haben wir die Teilnehmerzahl des Kaminabends auf 25 Personen begrenzt.

Um unsere Planung zu erleichtern, meldet Euch bitte bis zum 26.03.2012 an.

Details

Beginn:
30. März 2012, 19:30 Uhr
Anmeldung bis:
26. März 2012
Kategorie:
BOWI business
Veranstaltungsort:
Restaurant „Zum Wilhelmstein“
Adresse:
Gräfin-Imma-Straße 212, 44797 Bochum, Deutschland