Praxisbrücke - Zusammenarbeit mit dem WIWI-Dekanat

Wir suchen BOWI-Mitglieder bzw. andere Unternehmensvertreter aus den Unternehmen, bei denen BOWI-Mitglieder arbeiten, als Teilnehmer für diesen Workshop.

Der BOWI-Vorstand ist aktuell in Gesprächen mit dem RUB-WIWI-Dekanat und Vertretern der WIWI-Fachschaft, um auszuloten, ob und ggf. wie wir für die aktuellen Bachelor- und Masterstudenten eine Praktikantenbörse aufsetzen können und sollen.

Für Freitag, 05.07.2019 (12.00 bis 15.00 Uhr) ist an der RUB ein Workshop geplant, um mit Unternehmensvertretern zu diskutieren, ob solch eine neue Praktikantenbörse für Unternehmen grundsätzlich interessant wäre und wie diese am besten organisiert werden kann.

Themen wie praxisrelevante Qualifikationen und die Gewinnung geeigneter Fachkräfte erfahren in der heutigen Arbeitswelt immer größere Bedeutung. Wir möchten Sie zum einen dabei unterstützen, Ihren individuellen Suchprozess zu optimieren und Ihnen eine Plattform bieten, Ihr Unternehmen unter den Studierenden zu bewerben.

Zum anderen möchten wir auch in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Praxis vorantreiben. Eingebettet in die Neuausrichtung der Fakultät haben wir begonnen, für diese wichtigen Themen neue Strategien zu erarbeiten.

Um die individuellen Bedarfe aller Beteiligten bestmöglich bedienen zu können, möchten wir in einem ersten Schritt gerne die Wünsche und Bedürfnisse der Studierenden und Praxisvertreter im Rahmen von Workshops erarbeiten. Da Ihnen als Alumni der Fakultät und Praxisvertreter eine besondere Rolle zukommt, würden wir uns sehr freuen, Sie als Teilnehmer begrüßen zu dürfen. Gleichzeitig bietet sich Ihnen somit die Möglichkeit, von Beginn an Einfluss auf die Ausgestaltung der Vernetzungsstrategie zu nehmen.

Der Workshop der Praxisvertreter findet statt am Freitag, den 05. Juli 2019 von 12:00 bis 15:00 Uhr. Wir erwarten Sie zwischen 12:00 - 13:00 Uhr zu einem kleinen Mittagssnack. Nach der Begrüßung durch den Dekan Prof. Dr. Michael Roos steigen wir in die gemeinsame Ausarbeitung ein. Hierbei möchten wir zunächst in einer offenen Gesprächsatmosphäre Ihre persönlichen Einschätzungen und Meinungen zu genannten Themen erfahren, um im Anschluss zu konkreten Fragen über zu gehen. Bitte entnehmen Sie das Programm dem angehängten Flyer.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bitten um Anmeldung bis Montag, den 01. Juli 2019. Der Raum wird nach Anmeldeschluss bekannt geben.

Dr. Anna Talmann
Koordinatorin Projekte in Wissenschaft und Praxis
Studiengangskoordinatorin Masterstudiengang Economic Policy Consulting

Vorheriger Beitrag

Ihr Ansprechpartner

BOWI_Admin

BOWI Admin

Bei Fragen, etc. könnt ihr euch gerne direkt an uns wenden.

Anrufen (0234/3229634)