Am ersten Adventssonntag, 3. Dezember 2017, laden die Kunstsammlungen der RUB zu einer öffentlichen Führung ein. Das Thema lautet "Weingenuss in der Antike: Dionysos und das Symposion". Treffpunkt ist um 14.30 Uhr im Foyer der Kunstsammlungen am Universitätsforum gegenüber dem Audimax. Der Eintritt ins Campusmuseum und die Teilnahme an der Führung sind wie immer kostenfrei.

In der griechischen Antike war der gemeinschaftliche Weingenuss bis hin zu Rausch und Ekstase unter dem Schutz des Gottes Dionysos Teil des gesellschaftlichen und religiösen Lebens. Für das gemeinsame Trinken - "sympotein" - gab es jedoch durchaus feste Regeln und Empfehlungen und meistens auch einen festlichen Anlass, aus dem man zu einem Trinkgelage einlud. Anhand der Bilder auf antiken griechischen Trinkgefäßen gibt es bei der Führung einen Einblick in diese Zusammenhänge. Außerdem geht es um Herkunft und Herstellung des Weines sowie um den Mythos des Weingottes.

Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/kusa/fuehrungen/

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

bowiev

BOWI Geschäftsstelle

Bei Fragen, etc. könnt ihr euch gerne direkt an uns wenden.

E-Mail senden Anrufen (0234/3229634)