++ Führung im Chinesischen Garten ++

Am kommenden Samstag, 19. Juni, lädt der Verein Chinesischer Garten
wieder zu einer kostenlosen Führung durch Qian Yuan, den Garten der
Dichter und Gelehrten im Botanischen Garten der Ruhr-Universität. Prof.
Gordon Wassermann und Ursula Closset erläutern die Geschichte,
Philosophie und vielfältigen Schönheiten des Gartens, den die
Tongji-Universität Shanghai 1990 der RUB schenkte. Auf einer Fläche von
rund 1.000 Quadratmetern entstand eine Landschaft aus Felsen, Pagoden
und Pavillons, stehenden und fließenden Gewässern, die zum Verweilen
einlädt, zu Besinnung und Ruhe. Die Führung findet um 15 Uhr statt und
ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Termine
sind am 17.7. und 21.8.

** Weitere Informationen: Prof. em. Dietmar Petzina, Vorsitzender des
Vereins "Der chinesische Garten e.V.", E-Mail: dietmar.petzina@rub.de
Internet: http://www.pm.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/msg00095.htm

++ "Jazz in Shanghai" ++

Am Samstag, 26. Juni 2010 findet um 21 Uhr ein Jazzkonzert im
Chinesischen Garten der Ruhr-Universität Bochum statt. Die Musik der
Jazz-Gruppe "Far East Stompers" wird eingerahmt durch Erläuterungen und
Literatur zum Leben in Shanghai in der aufregenden Zeit zwischen der
Belle Epoque und dem 2. Weltkrieg, vorgelesen von Wolfram Boelzle,
Schauspieler am Prinz-Regent Theater. Der Unkostenbeitrag beträgt 12
Euro pro Person. Veranstalter ist der Verein "Der Chinesische Garten
e.V.". Wegen des begrenzten Platzes innerhalb des Gartens ist eine
verbindliche Voranmeldung erforderlich. Ausführlichere Informationen
zur Anmeldung gibt es auf der Homepage des Vereins: http://www.ruhr-uni-bochum.de/cgev.

** Weitere Informationen: Prof. em. Dietmar Petzina, Vorsitzender des
Vereins "Der chinesische Garten e.V.", E-Mail: dietmar.petzina@rub.de

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

engstermann

Fabian Engstermann M.Sc.

Vorsitzender

E-Mail senden