Es ist noch keine 100 Jahre her, da waren Universitäten im Ruhrgebiet nicht zu finden. Hier schlug das Herz der Stahlindustrie, kritische Geister waren unerwünscht. Nach dem Krieg dann wagte man den sensationellen Neubeginn: Die erste neue Universität der Bundesrepublik wurde in Bochum gegründet. Ein Ort des Geistes - mitten im Revier! Heute leistet die Ruhr-Universität Spitzenforschung auf internationalem Niveau. Und bietet jede Menge zu entdecken - lebendig, international, kreativ und vielfältig. Zum 50jährigen Jubiläum der Universitätsbibliothek beteiligt sich die Ruhr-Universität Bochum in diesem Jahr erstmalig als Spielort an der ExtraSchicht.

Einzelne Haltestellen der CampusLinie U 35 zwischen Herne und Bochum und auch die U-Bahn selbst verwandeln sich in Kooperation mit der Studenteninitiative boSKop der Ruhr-Universität Bochum in spannende Aktionsräume, an denen Poetry Slammer, Autoren und Musiker ihr Können zeigen.

Zwischen Musischem Zentrum und Unibibliothek entfaltet sie einen "geistreichen" Kosmos mit leuchtenden, versteckten, künstlerischen, wissenschaftlichen und unterhaltsamen Stationen. Zum Auftakt bietet das Orchester und der Chor im Audimax ein Brahms-Konzert für musikaffine ExtraSchichtler, auf dem Weg dorthin warten der Gehirn-Parcours und die Bibliotheksrallye mit optischen Illusionen und einem modernen Rätsel-Raten.

Ein weiteres Mitmach-Event ist das Action-Painting - eine Performance von Nol Hennissen.

Leseratten unter den Besuchern sind herzlich beim Lesepicknick mit VIPs vor der Universitätsbibliothek willkommen, deren Fassade ab 22 Uhr von Sigrid Sandmann und ihrer Lichtprojektion eines Echos aus gesammelten Worten bespielt wird - ein Höhepunkt im Programm. Die Projektion wird von einer Audioinstallation begleitet, die die "geistreichen" Worte wiedergibt. Ab 23.30 Uhr erwartet die Besucher eine Chemie-Show unter freiem Himmel á la Harry Potter und zu guter Letzt begleitet eine Dai-Tanz Vorführung die Besucher der Ruhr-Universität in die Nacht.

Highlights an der RUB am 30.6.2012:

18:00 Uhr Brahms-Konzert von Uni-Chor und -Orchester
22:00 Uhr Lichtkunstinstallation von Sigrid Sandmann
23:30 Uhr Harry Potter Explosiv

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

engstermann

Fabian Engstermann M.Sc.

Vorsitzender

E-Mail senden