Im Mai wurde ein neuer Forschungsbau auf dem Campus der Ruhr-Universität eröffnet: Das „Zentrum für molekulare Spektroskopie und Simulation solvensgesteuerter Prozesse“ (Zemos) ist nun das fünfte Gebäude in der N-Reihe. Hier erforschen Wissenschaftler die Solvatation, also das Lösen einer chemischen Substanz, auf molekularer Ebene. Das neue, fachübergreifende Forschungsfeld „Solvation Science“ bildet die Schnittstelle zwischen Chemie, Physik und Biologie.

Die Bautätigkeit auf dem Campus wird in den nächsten Jahren nicht abreißen: einen Bericht über die Grundsteinlegung der neuen Gebäude IA, IB und GD finden Sie hier.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

engstermann

Fabian Engstermann M.Sc.

Vorsitzender

E-Mail senden