Schick und einladend zeigt sich das neue Ingenieurgebäude (ID) im Osten
des Campus, am Südhang entsteht die Kindertagesstätte UniKids und auch
der Neubau GD westlich der Geisteswissenschaften ist auf gutem Wege.
Die Campusmodernisierung gewinnt zunehmend an Fahrt. Von der Peripherie
wird sie im kommenden Jahrzehnt Schritt für Schritt das Herz der
Universität - die Zentralachse - erreichen. Schon jetzt erlebbar ist
der "Campus der Zukunft" auf der Homepage der RUB: Ein Film, dem der
Siegerentwurf des Architekturwettbewerbs (Molestina, Köln/Madrid)
zugrunde liegt, zeigt die Vision und lädt zum virtuellen Spaziergang
ein. Eine interaktive Karte mit Link zu den neuen Web-Seiten der
Campusentwicklung bietet viele weitere Details und ist von nun an
Plattform laufender Berichterstattung. Immer wieder Neues lässt sich
überall unter "Typisch RUB" (auf der Startseite der RUB) entdecken:
zum Beispiel wechselnde Filme unter RUB.UNIVERSITAS oder weitere
Räume in der Jungen Uni.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ihr Ansprechpartner

engstermann

Fabian Engstermann M.Sc.

Vorsitzender

E-Mail senden